CSD Gießen 2023

Allgemeine Infos

Flyer und Queerguide.

Was ist ein CSD? Wann findet der CSD Mittelhessen statt? Warum machen wir das?

Straßenfest CSD Gießen Marburg Wetzlar

Straßenfest

Informationen, Aktionen, Essen+Trinken, Unterhaltung. Es präsentieren sich Organisationen aus Marburg, Gießen, Wetzlar, Hessen, Deutschland.

CSD Party in Giessen

Party

Kings and Queers im MuK: Die Tanzveranstaltung zum Abfeiern

Christopher Street Day Limburg Giessen Marburg

Über uns

Presse, Kontakt, Wer steht dahinter, Kooperationspartner:innen.

12. CSD Mittelhessen.

Die LGBT*IQA+ Communities müssen oft demonstrieren, um auf ihre Rechte und ihre Gleichstellung in Gesellschaft und Politik aufmerksam zu machen und um Diskriminierung und Vorurteile zu bekämpfen.

Es gibt mehrere LGBTIQA+ Communities, die sich aus Individuen zusammensetzen, die sich durch ihre sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität oder geschlechtliche Ausdrucksweise definieren. Jede Community hat ihre eigene Geschichte, Kultur, Bedürfnisse und Herausforderungen. Es ist wichtig zu beachten, dass es keine einheitliche LGBTIQA+ Community gibt, sondern viele verschiedene und vielfältige Communities, die jede ihre eigene Identität hat.

Demonstrationen tragen dazu bei, Solidarität und Zusammenhalt innerhalb der Communities zu stärken und ein Gefühl von Empowerment zu vermitteln.

Empowerment bezieht sich auf die Stärkung und Förderung von Individuen oder Gruppen, indem ihnen Macht, Kontrolle und Einfluss über ihr eigenes Leben und ihre Umgebung gegeben werden. Es geht darum, Menschen die Mittel und Fähigkeiten zu geben, um ihre Rechte und Bedürfnisse selbstbewusst und effektiv zu verteidigen und ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Das Straßenfest ist eine Form der Demonstration, weil dort die Gelegenheit geboten wird, der LGBT*IQA+ Gruppen sich zu feiern und ihre Kultur, ihre Identität und ihre Werte zu zeigen und zu verbreiten. Indem Präsenz und Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit erhöht wird, stellen Straßenfeste auch ein politisches Statement dar und helfen, Diskriminierung und Vorurteile zu bekämpfen. Außerdem sind Straßenfeste ein Raum für die Gemeinschaft, um zusammenzukommen, sich zu vernetzen und sich zu unterstützen.

Eine Tanzparty ist als Teil einer politischen Demonstration zu sehen, um eine positive und feierliche Atmosphäre zu schaffen und die Teilnehmer:innen zu motivieren und zu ermutigen. Durch den Einsatz von Tanzen und Musik wird die Stimmung verbessert und ein Gefühl der Gemeinschaft und Solidarität gefördert. Es ist auch eine Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf unsere politischen Angelegenheiten zu lenken und das politische Bewusstsein zu stärken. Außerdem ist es ein Weg, den Teilnehmer:innen eine Pause von den häufig ernsten und angespannten Momenten des Alltags zu geben.

Spendenkonto

DE21 5139 0000 0022 1543 03 (IBAN) bei der Volksbank Mittelhessen (VBMHDE5F) für CSD Lahn e.V. (Kontoinhaberin).

Kooperationspartner:innen

  • Margays e.V. (Mitveranstalterin)
  • Aidshilfe Gießen e.V. (Unterstützerin)
  • Aidshilfe Marburg e.V. (Unterstützerin)
  • Landkreis Gießen
    (Antidiskriminierung, Integration und Teilhabe) (Unterstützerin)
  • Volksbank Mittelhessen
    (Vereinsliebe) (Förderin)

Die Liste ist unsortiert und unvollständig.

Stand der Website: 06.02.2023

Veranstalterin

CSD Lahn e.V.

Impressum
Datenschutzerklärung